Komplexhomöopathie

In der Homöopathie wird mit dem „Ähnlichkeitsprinzip“ gearbeitet. Das bedeutet, man benutzt Stoffe, die bestimmte Krankheitssymptome verursachen können in verdünnter Form (potenziert).
Durch die Gabe eines homöopathischen Mittels werden die Heilungskräfte im Körper unterstützt.
Während die klassische Homöopathie versucht, mit einem einzigen Mittel auszukommen setzt die Komplexhomöopathie auf eine Kombination von verschiedenen Mitteln.
Die Komplexhomöopathie bietet eine geeignete Therapiemöglichkeit im Sinne der ganzheitlichen Medizin, angepasst an die immer komplexeren Krankheitsbilder und Krankheitsursachen durch vielfältige Umwelteinflüsse.
Image
Nadine Etzkorn
Heilpraktikerin
Schillerstr. 48
76135 Karlsruhe
Telefon  0721 - 95 29 99 09
Email  info@naturheilpraxis-etzkorn.de