Wirbelsäulentherapie

Die Wirbelsäule ist die zentrale Stütze unseres Körpers und beinhaltet mit dem Rückenmark das Steuerungssystem für die Funktionen inneren Organe.

Durch vieles Sitzen, wenig Bewegung, schwache Muskulatur, Stress und auch psychischen Druck können schmerzhafte Verspannungen, Verschiebungen, Blockaden  und auch Störungen innerer Organe entstehen.

Mit einer Kombination aus Massagegriffen und sanften Manipulationen der Wirbel, welche aus verschiedenen Techniken wie der Dorn- Breuss-Therapie bzw. Elementen aus energetischen Arbeiten mit Bezug auf die Meridiane besteht, entsteht eine sanfte Wirbelsäulentherapie.

Das speziell für die Massage eingesetzte Johanniskrautöl unterstützt den Stoffwechsel und wirkt entspannend für Nerven und Muskeln. Die Wirbelsäule wird gestreckt und gedehnt, die Bandscheiben entlastet. Am Ende der Behandlung wird Seidenpapier aufgelegt, dadurch entsteht Wärme die die Durchblutung verbessert und als besonders angenehm empfunden wird. Nach einer Wirbelsäulenbehandlung fühlt man sich oft „länger“, „gerader“, „irgendwie aufgeräumt“ und „ganz bei sich angekommen“.
Image
Nadine Etzkorn
Heilpraktikerin
Schillerstr. 48
76135 Karlsruhe
Telefon  0721 - 95 29 99 09
Email  info@naturheilpraxis-etzkorn.de